Web2null

im Fremdsprachenunterricht

Archive for April 2008

Web 2.0 – Die Zukunft?!

Posted by tweety82 - April 29, 2008

1. Was ist oder war Web 1.0?
2. Die Entwicklungsgeschichte
3. Ein Vergleich zwischen Web 1.0 und Web 2.0 von O’Reilly und John Battelle
4. Aber web 2.0 ist noch mehr…
5. Fazit

1. Was ist oder war Web 1.0?

Web 1.0 bezieht sich auf den Zustand des World Wide Web vor Web 2.0 und umfasst die meisten Webseiten des Zeitraums zwischen 1994 und 2004. Web 1.0 muss vor allem als ein Retronym verstanden werden. Demnach wurde Web 1.0 rückwirkend benannt nachdem der Begriff „Web 2.0“ eingeführt wurde und hat daher sehr vage definierte Grenzen. Zum größten Teil handelte es sich bei den Webseiten strenggenommen um ein einseitig veröffentlichtes Medium. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Web2null | Verschlagwortet mit: | 1 Comment »

Einsatz von Wikis im Fremdsprachenunterricht

Posted by annika80 - April 29, 2008

1. Was sind Wikis?

Ein Wiki (Hawaiisch für „schnell“), seltener auch WikiWiki oder WikiWeb genannt, ist eine Software und Sammlung von Webseiten, die von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern meist auch direkt online geändert werden können. Wikis ermöglichen es verschiedenen Autoren, gemeinschaftlich an Texten zu arbeiten. Ziel eines Wiki ist es im Allgemeinen, die Erfahrung und den Wissensschatz der Autoren kollaborativ in Texten auszudrücken. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Wiki | Verschlagwortet mit: , , , | 2 Comments »

Einsatz von Blogs im Fremdsprachenunterricht

Posted by tanuscha2382 - April 29, 2008

1. Was ist ein Blog?

Das Wort „Blog“ setzt sich zusammen aus den Begriffen „World Wide Web“ und „Log“ für Logbuch. Hierbei handelt es sich um ein auf einer Webseite geführtes und damit öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. Die Tätigkeit des Schreibens in einem Blog wird als „bloggen“ bezeichnet. Die Begriffe „Blog“, „Blogger“ und „bloggen“ haben in den allgemeinen Sprachgebrauch Eingang gefunden und sind im Duden und Wahrig eingetragen.

Häufig ist ein Blog „endlos“, das heißt er stellt eine lange, abwärts chronologisch sortierte Liste von Einträgen dar, die in bestimmten Abständen unterbrochen wird. Zwar kann man einen Blog als eine Website bezeichnen, wobei diese aber im Idealfall nur eine Inhaltsebene umfasst. Ein Blog ist sowohl für den Herausgeber, den sogenannten „Blogger“, als auch für seine Leser ein einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens, und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft kann es auch dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen sowie der allgemeinen Kommunikation dienen. Insofern ähnelt ein Blog einem Internetforum, je nach Inhalt aber auch einer Internet-Zeitung. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Blog | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »