Web2null

im Fremdsprachenunterricht

Archive for Mai 2008

WEB 2.0 im Alltag

Posted by mchukans - Mai 5, 2008

Es gibt unzählige Beispiele dafür, was eine Web 2.0 Anwendung sein könnte. Doch für die Nicht-Computer-Generation ist dieser Begriff immer noch unklar geblieben.

Wie kann man aber so einen abstrakten Begriff bildlich und aussagekräftig beschreiben?

Die Antwort ist ein Beispiel aus dem Leben.

Beispiel:

10 Uhr

Nach dem Kaffeetrinken werden die Podcasts (Meidendaten, Audio oder Video) aus dem Internet auf den MP3-Player heruntergeladen.

Podcasts:Meidendaten, Audio- oder Videodateien

11 Uhr

Durchscrollen (Durchblättern) aller RSS-Feeds aus unterschiedlichen Blogs

RSS-Feed:

Kurze Zusammenfassung von allen wichtigen Nachrichtentiteln mit einem kurzen Text dazu. Ein Klick auf den Text führt zum tatsächlichen Artikel.

12 Uhr

Die E-Mails werden nicht mehr in den Ordnern sortiert, sondern durch die Anwendung Google-Mail organisiert.

Google-Mail: Ein kostenloser E-Mail-Anbieter, der ganz viele Funktionalitäten wie z.B. enormen Speicherplatz und eine intuitive Suche anbietet.

Posted in Web2null | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Meine Wiki-Aufgabe für den Fremdsprachenunterricht

Posted by csilla - Mai 4, 2008

Im Rahmen unseres Seminars, haben wir uns darüber Gedanken gemacht, wie man Wikis im Fremdsprachenunterricht konkret einsetzen könnte. Unsere Ideen beziehen sich zwar auf fiktive Lerngruppen, basieren jedoch auf theoretische Kenntnisse zum kooperativen Arbeiten, die auch in dem Artikel Einsatz von Wikis im Fremdsprachenunterricht beschrieben werden. Unsere Vorschläge für konkrete Lernszenarien finden Sie als Kommentare zu diesem Beitrag.

Posted in Wiki | Verschlagwortet mit: , | 5 Comments »