Web2null

im Fremdsprachenunterricht

Sprachenzentrum Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Posted by jessif - Juni 5, 2008

Auf der Seite vom Sprachzentrum Magdeburg gibt es einzelne Hörverstehensübungen zu den Themenbereichen Abhängigkeiten und Suchtkrankheiten und Kommunikationsmedien. Diese ermöglichen eine Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) im Bereich Hörverstehen. Dementsprechend handelt es dich bei der Zielgruppe um Personen, die mindestens eine Fachhochschulreife haben.

Zuerst wird die Situation zum Thema kurz dargestellt, sprich um welche Textart es sich handelt. Es folgen einige Worterklärungen, die bei den Lernenden noch nicht unbedingt vorrausgesetzt werden und ihnen das Verstehen erleichtern sollen.

Es folgen die Lernstrategien die geschult werden sollen:

Vor dem Hören

  • soll das Vorwissen aktiviert werden
  • Fragen zum Text (Habe ich die Fragen richtig verstanden? Geben sie Hinweise zum Aufbau des Textes?
  • Worterklärungen (Welche Wörter könnten Schlüsselwörter sein? Wie kann ich sie abkürzen?)
  • Bildung einer Hörintention (Was ist in dem Hörtext zu erwarten? )

Während des Hörens

  • Erkennen von Textstrukturierungssignalen (z.B. wenn – dann, außerdem, sowohl … als auch, vorher, erstens, zweitens …, zum einen, zum anderen, letztlich … )
  • Reduzierung der Daten (Schlüsselwörter erkennen, Beziehungen zwischen ihnen, Unterscheidung wichtig – unwichtig … )
  • Mitschrift (Notieren der Schlüsselwörter, Abkürzungen und Symbole verwenden, Aussagen den Fragen zuordnen – keine vollständigen Sätze!)

Nach dem Hören

  • Notizen ergänzen (Strukturierungssignale! Schlüsselwörter … )
  • Anordnung der Notizen (Richtige Zuordnung zu den Fragen … )

Didaktisch finde ich diese Übungen gut durchdacht, man geht strukturiert vor und kann so kaum Fehler machen, da man regelrecht auf den kommenden Punkt gestoßen wird. Alles wird sehr ausführlich und anhand von Beispielen nahegebracht.

Die technische Aufmachung finde ich auch gut gelungen. Es wird Schritt für Schritt vorgegangen und der Lerner kann sich ganz leicht durch das Programm der Übungen durchklicken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: