Web2null

im Fremdsprachenunterricht

Hörverstehen

Posted by tanuscha2382 - Februar 24, 2009

Die Hörverstehenseinheit zum Thema „Auf der Straße“.

 

 

Auf der Seite von der Internationalen Potcast-Werkstatt  Auf der Strasse (diese Audiodatei soll 2x ohne die Vorstellung der Sprecher und am Ende der Unterrichtssequenz komplett abgesielt werden) gibt es eine Hörverstehensübung „Auf der Straße“. Berliner Straßenszenen aus der Sicht einer Französin, einer Engländerin und einer Spanierin. Diese erzählen über rote Fußgängerampeln, Gedränge an der Bushaltestelle und über gefährliche Lücken zwischen U-Bahn-Zügen und Bahnsteigkanten. Und über die merkwürdigen Reaktionen der Berliner.

 

Diese Übung ist für die Studenten geeignet, die  an der Universität studieren und ihr Hauptfach ist Deutsch als Fremdsprache haben.

Zielgruppe: Studenten im Hauptfach Daf.

Zielsetzung: Lautunterscheidung und Erkennung von Laute von verschiedener Sprachsphären im Unterricht oder Seminar „Aussprache“ als 30-40 minütige Aufgabe.

 

Vor dem Hören erläutert der Lehrende die Aufgabe:

 

  1. Sie hören eine Audiodatei mit den Berliner Straßenszenen aus der Sicht einer Französin, einer Engländerin und einer Spanierin. Ihre Aufgabe besteht darin, dass Sie unterscheiden, welche Textabschnitt entspricht von der Aussprache der Französin, Engländerin oder Spanierin.
  2. Die Textabschnitte hören Sie 2 Mal.
  3. Während des Hörens zeichnen Sie bitte markante Laute der jeweiligen Aktzente entsprechend der Person bzw. des Textabschnittes auf. Machen Sie dies bitte mit Hilfe der internationalen Lautschrift.
  4. Welche Laute trifft man nicht im Deutschen und welche nur im Deutschen?
  5. Nach dem Hören werden die Ergebnisse von der einzelnen StudentenInnen von mir abgefragt und an der Tafel in einer dreispaltige Tabelle geschrieben, verglichen und analysiert.
  6. Eine kurze Darstellung von den anderen Lauten bei den anderen Sprachen. (z.B. Türkisch, Polnisch, Russisch und etc.).

7.   Am Ende wird von mir die richtige Antwort dargestellt.

 

 

Mit dieser Übung wird ihre Hörfähigkeit trainiert und in der Zukunft als eine didaktische Erfahrung dienen: Welche Laute könnten für den einen mal schwieriger und für den anderen mal weniger schwierig in der deutschen Sprache auszusprechen sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: